Do. Nov 26th, 2020

ch hatte mir Mitte Februar ein Ziel gesetzt, bis Ende März einen Gewinn von 1.000 Euro durch meine Online-Tätigkeit zu erreichen – siehe mein Blog-Eintrag.

Leider konnte ich dieses Ergebnis nicht erzielen, die Einnahmen liegen bei etwas unter 900 Euro. Trotzdem bin ich mit dem Erreichten zufrieden und sehe dies als Bestätigung, dass meine Bemühungen greifen.

Ich denke, dass meine Zielsetzung durchaus realistisch war und habe folgende Gründe für das Fehlen von gut 100 Euro zum Wunschergebnis ausgemacht:

Es ist oft unterschiedlich, wie schnell bestimmte Maßnahmen greifen.  Hierbei ist man von Google abhängig, wie schnell neue Seiten, Blogs oder Werbung indexiert werden. Bei gleichzeitig gestarteten Blogs habe ich sehr unterschiedliche Ergebnisse erzielt, obwohl mein Vorgehen absolut identisch war. Dieser Spielraum muss  in meine zukünftigen Planungen integriert werden.
Aus noch nicht nachvollziehbaren Gründen brechen bei meinen Autoblogs zwischendurch die Besucherzahlen völlig zusammen, teilweise auf unter 40 Besucher pro Tag (vorher zwischen 200 – 250). Die Blogs erholen sich dann langsam wieder und kehren in etwa zu den ursprünglichen Werten zurück, jedoch ist mir die Ursache fremd. Momentan gehe ich davon aus, dass dies nur im Anfangsstadium passiert, da sämtliche Blogs noch relativ neu sind. Sollte dies weiter passieren, muss ich wohl auf Ursachenforschung gehen um dies für die Zukunft ausschließen zu können.

Gerade der zweite Punkt ist ausschlaggebend dafür, dass ich mein Ziel nicht vollständig erreichen konnte. Mit dem Sinken der Besucherzahlen gingen natürlich auch die Einnahmen aus dem Amazon-Partnerprogramm drastisch zurück. Mitte März war hier sogar ein Zeitraum von 9 Tagen ohne jede Bestellung zu verzeichnen.

Meine Haupteinnahmequelle ist weiterhin das Partnerprogramm von Clickbank, welches für über die Hälfte der Umsätze gesorgt hat, gefolgt vom Amazon-Partnerprogramm, dass trotz der genannten Schwierigkeiten noch über 150 Euro in meine Kasse gespült hat. Der Rest verteilt sich auf mehrere kleine Partnerprogramme und Partnerprogramm-Netzwerke.

In diesem Monat wurden auch wieder neue Auto-Blogs gestartet.

Deutschsprachige Blogs:

Radsport MTB
Der Blog zu Akku-Bohrschrauber
Der Blog zu DVB Receiver mit Festplatte
Kopierer Scanner Drucker
Multimedia Smartphone
Küchen Haushalt
Abnehmen im Schlaf
iPod & MP3-Player

Englischsprachige Blogs:

How To Learn Dancing
Thai Muay
Stuttering Therapy
Cardio Exercise Equipment
Spinning and Weaving

Vier der englischsprachigen Blogs habe ich dabei auf amerikanischen Ratschlag auf günstigen .info-Domains installiert und bin gespannt wie sich das auswirkt.

Ich bemerke bisher übrigens keinen Unterschied zwischen richtigen Domains und Subdomains wie “blog.ebuxx.de”.

Aufgrund der neuen Erkenntnisse und meinen Maßnahmen im März lege ich meine Zielsetzung für die Einnahmen im Monat April auf 1.500 Euro fest und werde selbstverständlich wieder hier darüber berichten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.