Di. Nov 24th, 2020

Ideal für neue und erfahrene Online-Händler: Interessante Lieferanten per Web-Suche

Online-Händler kennen dieses Problem ganz genau. Egal ob Neueinsteiger oder „alter Hase“ im Handel per Internet: Ohne zuverlässige Lieferanten und ihre Angebote und Produkte lassen sich keine Kunden gewinnen und keine Umsätze erzielen. Das Sortiment eines Web-Shops ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Frage, ob sich ein Unternehmen erfolgreich am Markt behaupten kann. Geeignete Produkte müssen dabei direkt mehrere Voraussetzungen erfüllen. Sie müssen trendig, aktuell und stark nachgefragt sein, sie müssen dem Händler zu akzeptablen Konditionen zur Verfügung stehen, sie müssen hohe Qualitätsmaßstäbe erfüllen und sie müssen den Verkäufer schnell und zuverlässig erreichen. Sind die Produkte im Sortiment überaltert oder unattraktiv, dann wenden sich Online-Kunden schnell gelangweilt ab. Ist der Einkaufspreis zu hoch, dann muss entweder zu teuer verkauft werden oder die Gewinnspanne des Händlers fällt zu niedrig aus. Der erste Fall kostet Kunden und erfolgreiche Verkäufe, der zweite stellt die Existenzfähigkeit des Online-Händlers in Frage. Ist die Qualität der Produkte nicht hoch genug, dann drohen Verbraucherbeschwerden, Rücksendungen und eine schlechte Reputation. Erweist sich der Lieferant als unzuverlässig, dann ergeben sich im Arbeitsalltag Engpässe und Wartezeiten. Im schlechtesten Fall muss der Endkunde zu lange auf seine Bestellung warten und tritt von dem Kauf zurück.

Ohne eine verlässlichen und gut ausgewählten Stamm an Lieferanten können Konzepte im Online-Handel also nicht funktionieren. Selbst wenn die derzeitigen Zulieferer alle genannten Anforderungen erfüllen, sollte man sich in Bezug auf bestimmte Produktkategorien oder Sortimentsbereiche nicht auf einen einzelnen Großhändler, Hersteller oder Importeur beschränken, um eine übermäßige Abhängigkeit zu vermeiden. Kommt es einmal zu einer Auseinandersetzung, lassen Qualität und Service mit der Zeit nach oder verschwindet ein bislang verlässlicher Lieferant plötzlich vom Markt, dann bleibt das auch für die Geschäftsergebnisse des Online-Händlers nicht ohne Folgen. Besser ist es, jeden vertretenen Handelsbereich mit mindestens zwei, besser mehr, Lieferanten abzusichern, um sich vor Unwägbarkeiten zu schützen. Dabei ist es nicht einfach, gezielt neue Lieferanten aufzuspüren. Tritt man diese Recherche per Suchmaschine im Internet an, dann erhält man hier vor allem Ergebnisse von Unternehmen, die direkt gegenüber Endverbrauchern aktiv sind. Da hier das Suchvolumen deutlich höher ist als bei gewerblicher Ausrichtung, geraten interessante Lieferanten meist auf die hinteren Plätze bei Google & Co., wo sie kaum zu finden sind. Stattdessen sollte man auf Firmendatenbanken im Internet setzen, die sich auf die Vermittlung zwischen Geschäftskunden oder Einkäufern auf der einen und professionellen Lieferanten auf der anderen Seite spezialisiert haben.

Die neue Suchmaschine Lieferanten.de bietet gewerblichen Abnehmern und Einkäufern umfangreiche Möglichkeiten, nach Produkten, Marken, Dienstleistern, Herstellern, Großhändlern oder Importeuren zu recherchieren. Der Service verbindet dabei die Ergebnisvielfalt und den Komfort von Google mit der gewerblichen Ausrichtung professioneller Firmendatenbanken. Die Eingabe beliebiger Suchbegriffe erfolgt hierbei über das zentrale Eingabefeld, in das sowohl Produkte als auch Marken, Services, Unternehmen oder Orte eingetragen werden können. Der im Hintergrund arbeitende Suchalgorithmus ist fehlertolerant liefert auch im Falle von abweichenden Schreibweisen oder Fehlern zuverlässige Ergebnisse. Von hier aus führt ein Klick auf die Detailseite des jeweiligen Anbieters. Hier stehen viele ergänzende Informationen über das Unternehmen selber und sein Leistungsprofil zur Verfügung. Eine integrierte Kontakt- und Anfragefunktion ermöglicht direkte Nachrichten an den Lieferanten ebenso, wie konkrete Produkt- oder Preisanfragen. Die Plattform von Lieferanten.de muss hierzu nicht verlassen werden. Gerade Online-Händler, die noch neu am Markt sind oder sich auf ihren Marktgang vorbereiten, bauen sich mit Unterstützung der Suchmaschine schnell und komfortabel einen leistungsfähigen Lieferantenstamm auf. Erfahrene Marktteilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihren Partnerpool zu diversifizieren, neue Produkte zu entdecken oder günstigere Konditionen zu realisieren. Für Geschäftskunden und gewerbliche Einkäufer ist die Nutzung von Lieferanten.de dabei grundsätzlich kostenlos. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.