WordPress 3.0 Blog multidomainfähig machen

Geld Verdienen mit der Traffic-Formel

WordPress 3.0 Blog multidomainfähig machenEine wirklich gute und detaillierte Anleitung, wie man einen WordPress 3.0 Blog multidomainfähig machen kann findet ihr hier:

Wie mache ich einen WordPress 3.0 Blog multidomainfähig?

Mit 3 gut gelungen Videos und allen notwendigen Erklärungen, bekommt ihr alles wissenswerte hierzu kostenlos geliefert. Die neuen Blogs können dabei unter einer Subdomain (wie blog.domain.com), einem Verzeichnis (wie www.domain.com/blog) und sogar auf separaten Domains (hierzu ist noch ein PlugIn notwendig). betrieben werden.

Dies ist eine der wirklich elementaren Neuerungen der Version 3 von WordPress und kann Leuten, die mehrere Blogs betreiben eine Menge Zeit sparen.

Interessant sicher auch für diejenigen unter euch, welche nur eine oder wenige Datenbank(en) zur Verfügung haben.

Darum werde ich dies in nächster Zeit auch ausprobieren, mit meiner Masse an Blogs bin ich ja wohl prädestiniert für dieses Feature 😉

Leave A Comment...